Für den Neubau der Turnhalle in Arzbach lieferte die Kilian Willibald Transportbeton GmbH den Transportbeton. Damit der Beton unkompliziert in die hohen Verschalungen gefüllt werden konnte, kam die Betonmastpumpe der Kilian Willibald GmbH zum Einsatz

Ein Stammkunden der Kilian Willibald GmbH  ist sehr häufig damit beauftragt Pools und Schwimmteiche zu bauen. Diese Bauwerke befinden sich meist in sehr abgelegenen Ecken der Grundstücke um die Privatsphäre der Kunden zu wahren. Durch diese Anforderung ist es notwendig, große Distanzen zu überbrücken. Mit dem Förderbandmischer der Kilian Willibald Transportbeton GmbH und zusätzlichen Förderbändern lassen sich alle Ecken in einem Garten erreichen und somit ohne Aufwand auch größere Mengen an Baustoffen dorthin verbringen.

Am 3. Juni 2019 hat die Kilian Willibald Transportbeton GmbH rund 800 m³ Unterwasser-Transportbeton geliefert und mit unserer firmeneigenen Betonpumpe gefördert. Die Herausforderung  an die Lieferkette war einen Lieferleistung von 80 m³/h zu garantieren. Diese hohe kontinuierliche Lieferung von Transportbeton stellte  aufgrund der schwierigen Verkehrsverhältnisse im  Tegernsee-Gebiet stellte uns vor eine große logistische Aufgabe. Um die geforderte hohe Qualität zu garantieren, wurde eine koordinierte Lieferkette mit zwei weiteren Lieferwerken aus der Region eingerichtet. Auch hier hat die Kilian Willibald Transportbeton GmbH ihre Koordination- und Lieferleistung unter Beweis stellen können.

 

 

Auch dieses Jahr führt die Kilian Willibald GmbH wieder eine Alpine Baumaßnahme durch. Diese ist in 3 Bauabschnitte unterteilt. Dabei handelt es sich um die Talstation Finsterminz, die Bergstation und die Strecke. Die Strecke wird von der Talstation mittels Materialseilbahn bedient. Bei großen Liefermengen liegt die Herausforderung an der Logistik. Die sehr steilen einspurigen Fahrbahnen lassen keine Ausweichmöglichkeiten zu, wodurch alle Baumaschinen und Fahrmischer so koordiniert sein müssen, dass es keine Begegnungen gibt. Die Kilian Willibald GmbH liefert auch in diesem Fall ihren Transportbeton und Ihre Tiefbauarbeiten in extreme Lagen.

Unser Betonmischer mit Förderband im Einsatz, „Brücke Radweg in die Jachenau“