Die Kilian Willibald GmbH erneuert derzeit die Wasser-, Strom-, und Gasleitungen in der Nockhergasse in Bad Tölz. Dabei werden die alten Kabel entfernt und durch neue und Leistungsfähigere Kabel ersetzt. Ebenfalls wird der Ellbachverbau vorangetrieben und erneuert.

Die Kilian Willibald GmbH erneuert in der Bairawiser Straße in Bad Tölz die Kanalisation. Dabei wurden die ersten Rohre in das Erdreich währen der Kanalbauarbeiten eingebracht.

Während der ersten Hitzeperiode 2019 wurde das Unternehmen Kilian Willibald GmbH zu ihren Erfahrungen interviewt.

Ein Stammkunden der Kilian Willibald GmbH  ist sehr häufig damit beauftragt Pools und Schwimmteiche zu bauen. Diese Bauwerke befinden sich meist in sehr abgelegenen Ecken der Grundstücke um die Privatsphäre der Kunden zu wahren. Durch diese Anforderung ist es notwendig, große Distanzen zu überbrücken. Mit dem Förderbandmischer der Kilian Willibald Transportbeton GmbH und zusätzlichen Förderbändern lassen sich alle Ecken in einem Garten erreichen und somit ohne Aufwand auch größere Mengen an Baustoffen dorthin verbringen.

Unser Betonmischer mit Förderband im Einsatz, „Brücke Radweg in die Jachenau“

 

Gemeinde Lenggries:

BV: Hochwasserschutz am Lahngraben,

Baukosten: 5.800.000,-€

Bauzeit: 2016-18

1500 m Rohrleitungen Durchmesser 1500-2600 mm,

1000 m Umlegungen von Kabeln, Kanälen und Wasserleitungen

4 Ingenieurbauwerke aus Stahlbeton (2 Einlaufbauwerke, Auslaufbauwerk, Vereinigungsbauwerk)

Holzbau, Stahlbau

2,3 km Straßenbau

Geländemodellierungen zum großräumigen Hochwasserabfluss

1 Großparkplatz

1 Kreisverkehr

Garten-und-Landschaftsbau

Gemeinde Königsdorf

Neubau 2 Mehrfamilienhäuser mit TG,

Erdarbeiten, Entwässerungsarbeiten

Baukosten: 450.000,-€ netto

Bauzeit: 2017-2018

6.500m³ Aushub

170to Spritzbeton-Verbau

Gemeinde Bad Heilbrunn

Neubau einer Fußgängerunterführung unter der B 472 in Bad Heilbrunn

Bauzeit: 2018

Baukosten: 735000 Euro

Die Bauleitung hattte Florian Beck

Hier gelangen Sie zum Zeitungsartikel im Tölzer Kurier